Polen als Reiseziel immer beliebter

Laut der Forschungsgemeinschaft Urlaub und Reisen ( F.U.R. ) ist Polen als Reiseland immer beliebter. Damit war Polen als beliebtestes Auslands-Urlaubsziel der Deutschen auf Platz 9 und konnte so erstmals in die Top10 aufsteigen und liegt nun sogar vor Dänemark.
Die meisten Reisegäste in Polen, wie hätte es anders sein können, sind Deutsche.
Damit steigt Polen bereits kurz nach dem EU-Beitritt zu den wichtigsten Reiseländer der Deutschen auf. Ein Besuch in Land und eigene Erfahrungen zu sammeln ist auch ein guter Weg Vorurteile abzubauen. Weiter so 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.