Polen schlägt Brasilien

Polen hat bei der Fußball-U20-Weltmeisterschaft für eine riesige und zugleich erfreuliche Überraschung gesorgt. Im Gruppenspiel gegen Brasilien konnten die polnische Mannschaft den 4-fachen U20 Weltmeister mit 1:0 besiegen. Das Siegtor schoss Grzegorz Krychowiak schon in der 23. Minute.
Seit 20 Jahren konnte die U20 Mannschaft von Polen gehen Brasilien nicht mehr gewinnen. Und jetzt kam der Sieg sogar mit nur 10 Mann zustanden. In der 28 Minute sah Krol bereits die Gelb-Rote Karte. Obwohl Brasilien spielerisch überlegen war konnten sie den Rückstand nicht mehr aufholen.

Meinen Glückwunsch an das polnische Team und weiterhin viel Erfolg im Wettbewerb.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.