Insidertipps für Polen

Diese Seite soll individuelle Erlebnisse von Polenurlaubern präsentieren! Ihre persönlichen Insidertipps können Sie uns am Ende der Seite im Polen Forum mitteilen.

Hier schon mal einige kleine Insidertipps. 🙂

  • Da sich das polnische Autobahnnetz noch im Aufbau befindet und diese daher sehr oft überfüllt sind, empfiehlt es sich oft über die mittlerweile auch schon gut ausgebauten Landstraßen auszuweichen. Die Straßen sind dort nie voll und die Fahrt durch die polnische Natur und Dörfer ist viel angenehmer.
  • Nutzen Sie zum Geldwechseln die flächendeckend vorhandenen Wechselstuben (poln. Kantor). Dort werden keine Wechselgebühren erhoben. Da die Wechselkurse allerdings schwanken können, sollte man diese wenn möglich vergleichen!
  • Halten Sie sich an die Verkehrsvorschriften! Die Strafen bei Verkehrsvergehen fallen oft sehr hoch aus! Es gilt die 0,2 Promille Grenze!
  • Lernen Sie ein paar Grundbegriffe! Auf ein polnisches Hallo werden Sie garantiert freundliche Antworten bekommen! Schauen Sie sich den Sprachführer an!
  • Probieren Sie die polnischen Starkbiere (piwo mocne).
  • Viele Restaurants haben auf der Speisekarte typisch polnische Gerichte. Deftige polnische Küche mit Speisen wie bigos (gekochter Sauerkraut mit Fleisch- und Wurststücken), kotlet schabowy oder barszcz (Rote-Bete-Suppe) sollten Sie auf jeden Fall probieren!

Wenn Sie eigene, ganz persönliche Insidertipps über Polen kennen und diese mit uns teilen wollen, können Sie diese uns im Forum mitteilen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.