Effiziente Müllverwertung in Polen

Die Neumünster HAASE Energietechnik AG, hat jetzt ihren Bau einer Deponiegas-BHKW im polnischen Barysz beendet. Dort werden ab sofort in vier BHKW-Modulen Strom, unter Nutzung von bei der Kompostierung entstehender Wärme und Gas, betrieben. Sie erzeugen rund 1,3 MW Strom. Damit wird die Anlage der Müllsortierung mit Strom versorgt und der Rest ins öffentliche Netz eingespeist. Der Bau einer weiteren dieser modernen Anlagen von HAASE in Krakau, wurde von der Europäischen Union gefördert. HAASE hat diese Projekte gemeinsam mit der polnischen Firma Eko-Elektro umgesetzt. Das wird hoffentlich auch dazu führen, dass die Akzeptanz für diese sinnvolle Nutzung vorhandenen Potentials, auch in anderen Städten Polens Nachahmer findet.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.