Forum

Pläne zum europawe...
 
Benachrichtigungen
Alles löschen

Pläne zum europaweiten Hochwasserschutz

 
Moderator
(@admin)
Mitglied Admin

Einen großen Teil der Probleme, die Polen aktuell durch die Überschwemmung weiter Gebiete hat liegt daran, dass in der Vergangenheit, viele Gesetze zum Hochwasserschutz nicht eingehalten wurden. Dies ist dem bisher geringeren Bruttosozialprodukt des Landes geschuldet, dass viele Behörden veranlasst, bei Genehmigungen für neue Anlagen auch mal ein Auge zuzudrücken. Doch was im Kleinen oft sinnvoll erscheint kann sich, wie jetzt geschehen, langfristig rächen. So hat es Polen bisher versäumt, die von der Europäischen Union koordinierten Pläne zum konkreten Hochwasserschutz durch den Bau von Dämmen und die Markierung von Überflutungsgebieten zu unterstützen. Da Hochwasser nicht vor Landesgrenzen Halt macht, wie die aktuellen Überschwemmungen in Polen, der Slowakei und Deutschland zeigen, plant die EU ein Konzept, um die Gefahr von Überschwemmungen in ganz Europa, durch bessere Zusammenarbeit zu minimieren. Besonders angesichts der für die Zukunft prognostizierten Häufung extremer Wetterlagen, ist dies vernünftig. Inzwischen hat die Regierung Polens von sich aus eine engere Zusammenarbeit in dem Bereich angeboten.

Zitat
Themenstarter Veröffentlicht : 10/08/2010 5:00 pm
Teilen: